Strassenaufsicht, -signalisation, -lichtraumprofile

Die Aufsicht über das weitläufige Strassennetz liegt einerseits in der Kompetenz der Baupolizeibehörde der Einwohnergemeinde Sigriswil, andererseits sind übergeordnet das ab 1. Januar 2009 geltende kantonale Strassengesetz und die dazugehörige kantonale Strassenverordnung zu beachten - womit u.a. das kantonale Strassenbaugesetz vom 2. Februar 1964 und die kantonale Strassensignalisationsverordnung vom 20. Oktober 2004 aufgehoben wurden. Ansprechpartner für das Strassenverkehrsrecht und die Signalisation sowie das Zurückschneiden von Sträuchern auf Stufe Kanton ist der Oberingenieurkreis I, Schlossberg 20, Postfach, 3601 Thun, Tel. 033 225 10 60


zur Abteilung Baupolizei und Planung