Altpapier

Jährlich werden durch die Schulen der Gemeinde Sigriswil 3 Papiersammlungen durchgeführt. Das Sammelgut wird an die Papierfabrik Utzenstorf geliefert und für die Herstellung von Zeitungspapier wiederverwendet. Die durchschnittliche Sammelmenge der Gemeinde Sigriswil beträgt ca. 300 t pro Jahr. Der Erlös aus der Altpapiersammlung kommt der Schule zu gute, wobei die Sammelqualität entscheidend für die Höhe der Auszahlung ist.

Mit einem disziplinierten Entsorgungsverhalten ersparen Sie den Schulen Ertragseinbussen und erleichtern ihnen die Arbeit.

Bereitstellung:

Mit Schnur zusammen gebündeltes Altpapier jeweils am Sammeltag bis 07.00 Uhr am Strassenrand bereitstellen.

Für später deponiertes Sammelgut ist die Abnahme durch die Schulkinder nicht gewährleistet.

Nicht eingesammelt werden:

  • Karton (= separate Kartonsammlung)
  • Papier- und Plastiktaschen, Papierschnitzel aus Aktenvernichtern, Waschmitteltrommeln, Couverts, Tetrapackungen und andere beschichtete papierähnliche Materialien (= Kehricht)

Bitte jeweils ergänzende Informationen im Sigriswiler Anzeiger beachten.

Abfuhrdaten:

Merkblatt_Abfallentsorgung_2015


zur Abteilung Infrastruktur