Grünabfuhr und Häckseldienst

Grünabfuhr

Äste, Sträucher, Laub, Rasenschnitt, Gartenabfälle und weiteres verrottbares Material, ohne Küchenabfälle können der Grünabfuhr mitgegeben werden.
Die Abfuhr wird zwischen März und November monatlich durchgeführt.

Das mit dem Kehrichtwagen eingesammelte Grüngut wird in der zentralen Kompostieranlage der AVAG im Schluckhals bei Wimmis zu Kompost verarbeitet. Durchschnittliche Sammelmenge pro Jahr: 130 – 140 to.

Die Grünabfuhr ist gebührenpflichtig! Die Grünabfuhrmarken können in den Detailhandelsgeschäften der Gemeinde Sigriswil gekauft werden.

Gebindeanforderungen

Erlaubt sind Bündel bis 50 cm Durchmesser und einer Länge von 1 m oder offene Gebinde mit zwei Handgriffen, konische Form und oben ohne Verengung.

Empfohlen werden Norm-Container, 140 / 240 / 360 / 800 Liter.

Keine Säcke verwenden, da diese nur sehr schwer entleert werden können!

Bereitstellung frühestens am Vorabend des Abfuhrtages.

Abfuhrdaten und Tarife

Merkblatt_Abfallentsorgung_2015


zur Abteilung Infrastruktur