Einbürgerungen

Die Voraussetzungen für die Einbürgerung richten sich nach den eidgenössischen und kantonalen Vorschriften. Die Gesuchsteller müssen sich über folgende Wohnsitzvoraussetzungen ausweisen können:

  • Insgesamt 10 Jahre Wohnsitz in der Schweiz, wovon 3 in den letzten 5 Jahren vor Einreichen des Gesuches
  • Mindestens 2 Jahre Wohnsitz ohne Unterbruch in der Gemeinde Sigriswil unmittelbar vor Einreichen des Gesuches

Zuständig für die Zusicherung des Gemeindebürgerrechts ist seit 1. Januar 2003 der Gemeinderat.
Die Gesuchsunterlagen können bei der Präsidialabteilung bezogen werden.

Ordentliche Einbürgerung: