Liegenschaftssteuer

Für die Liegenschaftssteuer bildet jedes Kalenderjahr eine Veranlagungsperiode. Steuerpflichtig ist, wer am Ende des Kalenderjahres als Eigentümer oder Nutzniesser im Grundbuch eingetragen ist. Die Berechnung der Steuer erfolgt in o/oo des amtlichen Wertes. Liegenschaftssteueransatz siehe unter Steueranlagen.


zur Abteilung Steuern und amtliche Bewertung